PKW und Down

Sie haben die Möglichkeit ihr Kind zu einem kleinen stolzen Autobesitzer zu machen und die KFZ-Steuer zu sparen. Dazu ist ein Anruf bei Ihrer KFZ-Versicherung nötig und eine kleine Diskussion.Uns ist nicht bekannt, dass sich die Versicherung weigert, den PKW auf das Kind umzuschreiben. Der Schadensfreiheitsrabatt bleibt dabei erhalten. Mit der grünen Versicherungskarte (ist glaube ich heute irgendwie etwas anders), dem Behindertenausweis, dem eigenen Personalausweis und einer schriftlichen Erklärung des Partners (Unterschrift nicht vergessen, am besten auch den Personalausweis des Partners mitnehmen), KFZ-Schein und KFZ-Brief zusammenstellen und damit  zur KFZ Meldestelle und der PKW wird auf das Kind umgemeldet. Die KFZ Nummer kann dabei beibehalten werden.

Bei betanet können Sie noch mal die genauen Bedingungen nachlesen.